Hilfreiche Links

LinkBirgit Natale-Weber ist systemische Familienberaterin und noch viel mehr. Einer ihrer Arbeitsschwerpunkte ist die Arbeit mit Angehörigen von Demenz-Patienten. In ihren Workshops lernen Angehörige mit der neuen Situation umzugehen und mit der Welt des an Demenz Erkrankten klar zu kommen.

Simone Willig ist Musiktherapeutin und ihr Schwerpunkt liegt unter anderem auf der Begleitung von Menschen mit Demenz. Musik spricht Menschen mit Demenz als Menschen an, nicht als „Kranke“. Wie- das beschreibt sie auch in kurzen Filmen auf ihrer Website.

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. hat eine Praxisbroschüre zum Thema Sport für Menschen mit Demenz herausgegeben.  Diese richtet sich an Übungsleiterinnen und Übungsleiter sowie Helferinnen und Helfer von Sportgruppen für Menschen mit Demenz.

Große Unsicherheit herrscht immer wieder bei Angehörigen bei der Frage: „Was kann man mit Menschen mit Demenz noch gemeinsam unternehmen? Oder kann ich etwas dazu beitragen, dass der Verlauf sich verlangsamt mit bestimmten Aktivitäten?“
Die Seite Alzheimer aktiv gibt Anregungen für viele Bereiche und hält Ideen parat, auf die man nicht so schnell kommt.

Konfetti im Kopf ist eine ungewöhnliche Kampagne zum Thema Demenz, eine bundesweit angelegte Aktion zum Mitdenken, Mitfühlen, Mitmachen. Im Mittelpunkt steht eine Ausstellung mit Rahmenprogramm, das die unterschiedlichen Gesichter der Krankheit zeigt.

Das Dialog- und Transferzentrum Demenz der Universität Witten/Herdecke hat ein kostenloses virtuelles E-Book zum Thema Emotionen und Demenz erstellt. Gut aufbereitet. Mit guten Videos  zur Tagung “Gefühle lesen. Erkennen von Emotionen bei Demenz”.

Eine Seite für pflegende Angehörige, mit vielen Tipps rund um die Pflege, Pflegestufen, Entlastungen, Elternunterhalt, Hilfsmittel und vieles mehr. Ergänzt wird die Information um hilfreiche Checklisten und zum Beispiel einem Pflegegeldrechner.

Hier finden Angehörige aus dem Wetteraukreis Unterstützung. Der Kreis hat auf seiner Selbsthilfeseite wichtige Adressen und Kontakte veröffentlicht.

Auf der Seite der Deutschen Alzheimer Gesellschaft gibt es reichlich Information über Alzheimer und Demenz, Hinweise zu Veranstaltungen und Seminaren und Beratung über eine Telefon-Hotline und E-Mailberatung.

Das Alzheimer Therapiezentrum Ratzeburg hat ein besonderes Konzept pflegende Angehörige zu unterstützen. Und einen hilfreichen Ratgeber für Angehörige („Wie geht es Ihnen?“)  als PDF zum Download.

Dieser Wegweiser hat Information rund um die Krankheitsbilder und betreibt auf der Website Foren zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten, in denen sich Angehörige und Betroffene austauschen können.

Das Lotsenbüro Demenz Information und Beratung ist ein Projekt des Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein. hier gibt es aktuelle Infos, Beratung, Veranstaltungseinladungen und vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.